Gesangworkshop: Eine lateinisch-deutsche Messe von Johann Walter

Informationsbroschuere
Kategorie
Workshop
Datum
2013-10-28 11:00 - 2013-11-02 19:00
Veranstaltungsort
Collegienstraße 62, 06886 Wittenberg, Duitsland
Telefon
+49 (0)3491-46 61 32
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gesangworkshop: lateinisch-deutsche Messe Johann Walter

Johann Walter (1496-1570) ist allgemein bekannt als erster protestantischer Kantor. In Zusammenarbeit mit dem befreundeten Luther entwarf er ein deutschsprachiges Repertoire geistlicher Musik. Weniger bekannt ist jedoch, dass Walter auch eine lateinische Messe, Motetten und Magnificats schrieb (die Handschrift befindet sich heute in Krakau). Inhalt unseres Kurses wird sein, eine lutherische, lateinisch-deutsche Messe für Allerheiligen (Omnium Sanctorum), zusammen-gestellt aus Werken von Johann Walter, einzustudieren. Der Kurs richtet sich an Sänger und singende Instrumentalisten sowie an Profis, Studenten und erfahrene Amateure. Voraussetzungen für die Teilnahme am Kurs sind Repertoirekenntnisse der Reformationszeit und die Erfahrung mit der originalen Notation der Zeit [stil-ähnlicher Stimmengebrauch]. Die Teilnehmer sollten Interesse an einem mündlichen, modalen und sprachorientierten Zugang haben. Solmisation ist dabei ein wichtiges Werkzeug. Es wird aus Faksimiles der relevanten Quellen musiziert. Das Musizieren aus Einzelstimmen fördert im Gegensatz zur modernen Partitur die akustische Wahrnehmung und eine transparente und flexible Stimmästhetik. Instrumentalisten werden so zu 'Vokalisten'. Mehr Informationen über unsere Herangehensweise und Philosophie kann man unter www.cantusmodalis.org finden. Kosten: 180,00 €

 
 

Alle Daten

  • Von 2013-10-28 11:00 bis 2013-11-02 19:00
FaLang translation system by Faboba

Calendar

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31